Ökologisch.Demokratisch.Engagiert. – Junge Menschen stark machen für Demokratie und gegen Rechtsextremismus

Ökologisch.Demokratisch.Engagiert. – Junge Menschen stark machen für Demokratie und gegen Rechtsextremismus
Wann?
Von: 8. Dez 2022 - 10:00 Uhr
Bis: 9. Dez 2022 - 16:00 Uhr
Wo?
Köln-Deutz

In den letzten Jahren werden zunehmend Themen des Natur- und Umweltschutzes durch rechtsextreme und rechtspopulistische Akteure vereinnahmt. Sie versuchen damit die Popularität des Themas für ihre demokratiefeindlichen Positionen zu nutzen. Auch in Einsatzstellen und Bildungsseminaren des FÖJ tauchen alltagsrassistische, rechtspopulistische teils sogar rechtsextremistische Äußerungen auf.

Gemeinsam mit Ihnen und Euch wollen wir auf unserer Fachtagung am 08. und 09. Dezember unter dem Titel „Ökologisch.Demokratisch.Engagiert – Junge Menschen stark machen für Demokratie und gegen Rechtsextremismus“ für Anleiter*innen und pädagogische Fachkräfte im FÖJ rechtsextreme Strategien durchleuchten und uns in Demokratiebildung fit machen, um im täglichen Einsatz und in der Bildungsarbeit nicht sprachlos zu bleiben.

Die Tagung bietet Informationen darüber, wie Rechtsextremist:innen in Nordrhein-Westfalen vernetzt sind, welche neuen Akteure im Zuge der sogenannten `Hygiene-Demonstrationen` entstanden sind, welche Strategien und Medien diese aktuell nutzen und welche Argumente sie im Kontext von Natur- und Umweltschutz aufgreifen.

Im praxisnahen Workshops bieten wir folgende Themen an: Alltagsrassismus erkennen und begegnen, Argumentationstraining gegen rechtsextreme und rechtspopulistische Rhetorik, Klimaskepsis und deren Anschlussfähigkeit an eigene Werte und Haltungen, einer Darstellung von Beratungsinitiativen und -organisationen inklusive Handlungsempfehlungen gegenüber  demokratiefeindlichen Einstellungen, ein Blick auf rechtspopulistische Klimaskepsis, Reflexion eigener stereotyper Denkmuster Abgerundet wird die Tagung durch einen Praxistransfer und die Reflexion über Ihre Rolle als Anleitungen sowie Bildungsbegleiter:innen und einen Austausch darüber, was wir im Rahmen eines Freiwilligendienstes in Sachen Demokratiebildung leisten können.

Die zweitägige, kostenfreie Fachtagung wird vom Förderverein Ökologische Freiwilligendienste e.V. in Zusammenarbeit mit den FÖJ-Trägern „LVR-Landesjugendamt Rheinland“ sowie dem „LWL-Landesjugendamt Westfalen-Lippe“ durchgeführt. Den genauen Ablauf und die Inhalte entnehmen Sie bitte dem Flyer. Programm Fachtagung Köln 08.-09. Dezember 2022

Die Fachtagung wird gefördert durch das Bundesprogramm Demokratie Leben! und durch das Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

Eine Anmeldung erfolgt bitte verbindlich bis zum 23.11.2022. Den Angemeldeten werden dann im Vorfeld der Veranstaltung alle wichtigen organisatorischen Details mitgeteilt. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt, weswegen wir eine zügige Anmeldung empfehlen. Zur kostenfreien Anmeldung gelangt man hier:

Anmeldung

Deine Anmeldung war erfolgreich.

Persönliche Angaben

Verpflegung

Allgemeines