3-Tages-Seminar: Ökologisch.Demokratisch.Engagiert. – Ökologie, Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in Baden-Württemberg vom 09.-11.10.2024 im Haus auf der Alb in Bad Urach

3-Tages-Seminar: Ökologisch.Demokratisch.Engagiert. – Ökologie, Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in Baden-Württemberg vom 09.-11.10.2024 im Haus auf der Alb in Bad Urach
Wann?
Von: 9. Okt 2024 - 12:00 Uhr
Bis: 11. Okt 2024 - 16:00 Uhr

In den letzten Jahren werden zunehmend Themen des Natur- und Umweltschutzes durch rechtsextreme und rechtspopulistische Akteure vereinnahmt. Sie versuchen damit die Popularität des Themas für ihre demokratiefeindlichen Positionen deutschlandweit zu nutzen.

Gemeinsam mit Euch wollen wir daher auf unserem Fachseminar im Haus auf der Alb in Bad Urach vom 09. bis 11. Oktober 2024 unter dem Titel „Ökologisch.Demokratisch.Engagiert – Ökologie, Rechtspopulismus und Rechtsextremismus in Baden-Württemberg für Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren sowie politisch interessierte Jugendliche und Junge Erwachsene rechtsextreme Strategien durchleuchten und uns in verschiedenen Themen der politischen Bildung professionalisieren, um im täglichen Einsatz für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit nicht sprachlos zu bleiben.

Das kostenfreie Seminar bietet unter anderem Informationen darüber, wie Rechtsextremist:innen in Baden-Württemberg vernetzt sind, welche neuen Akteure im Zuge der sogenannten `Hygiene-Demonstrationen` entstanden sind, welche Strategien, Medien, Kleidung und Musik diese aktuell nutzen und welche Argumente Rechtsextremist:innen und Rechtspopulist:innen im Kontext von Natur- und Umweltschutz aufgreifen. Umrahmt werden die Themen des Seminars von einem Aussteigergespräch mit einem ehemaligen Rechtsextremen, welcher authentisch zeigt, wie er in die Szene rutschte, aber auch wieder herausfand. Auch die Themen Israelbezogener Antisemitismus und der Nationalsozialistische Untergrund (NSU) werden eine Rolle spielen.

In praxisnahen Workshops bieten wir also eine große Bandbreite an Themen an, welche ihr dem Programmflyer entnehmen könnt:

Das dreitägige, kostenfreie Fachseminar wird vom Förderverein Ökologische Freiwilligendienste e.V. in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg durchgeführt und wird gefördert durch das Bundesprogramm Demokratie Leben!

Eine Anmeldung erfolgt bitte verbindlich bis zum 22. September 2024. Den Angemeldeten werden dann im Vorfeld der Veranstaltung alle wichtigen organisatorischen Details mitgeteilt. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt, weswegen wir eine zügige Anmeldung empfehlen.

Zur verbindlichen Anmeldung gelangt man hier:

Anmeldung

Deine Anmeldung war erfolgreich.

Persönliche Angaben

Verpflegung

Allgemeines